Pressekonferenz: Dokumentation antiziganistischer und diskriminierender Vorfälle Berlin 2016

EINLADUNG
Pressekonferenz: Dokumentation antiziganistischer und diskriminierender Vorfälle in Berlin 2016
30. Mai 2017, 10 Uhr
in den Räumen von Amaro Foro e.V.
 im Aufbau-Haus am Moritzplatz

(Prinzenstraße 84, 10969 Berlin)

Amaro Foro e.V. führt seit 2014 eine systematische Dokumentation von antiziganistischen und diskriminierenden Vorfällen in Berlin. Für das Jahr 2016 wurden erstmals auch die Auswirkungen der Asylrechtsverschärfungen von 2014 und 2015 auf die Lebensrealitäten von Roma-Asylbewerber*innen dokumentiert. Außerdem wurden Medienberichte nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ erfasst und die zugehörigen Kommentarspalten ebenso wie Äußerungen in sozialen Medien und Internetplattformen berücksichtigt.

Weiterlesen

"Herdelezi"-Roma-Kultur- und -Nachbarschaftsfestival

"Herdelezi"-Roma-Kultur- und -Nachbarschaftsfestival

Es ist wieder so weit: Zum neunten Mal feiert Amaro Foro e.V. (der Berliner Landesverband von Amaro Drom e.V.) das "Herdelezi"- Roma-Kultur- und -Nachbarschaftsfestival. "Herdelezi", der St. Georgstag, wird von muslimischen ebenso wie von christlich-orthodoxen Roma vor allem in Südosteuropa als Frühlingfest gefeiert.

Was? Herdelezi - Roma-Kultur- und -Nachbarschaftsfestival
Wann? Sonnabend, 13. Mai 2017, ab 14 Uhr
Wo? Boddinstraße, Berlin-Neukölln

Weiterlesen

Keine Erweiterung polizeilicher Befugnisse in der DNA-Analyse!

25 Organisationen fordern:
Keine Erweiterung polizeilicher Befugnisse in der DNA-Analyse! 


(Berlin, 25. April 2017) In größter Eile bemühen sich Sicherheitspolitiker_innen derzeit darum, noch in dieser Legislaturperiode die polizeilichen Befugnisse bei der DNA-Analyse drastisch zu erweitern. Mit dieser Stellungnahme protestieren 25 zivilgesellschaftliche Organisationen gegen diesen äußerst bedenklichen Vorstoß. Sie bemängeln eine fehlgeleitete Informationspolitik, die Verletzung von Datenschutzrechten und befürchten rassistische Stimmungsmache. 

Weiterlesen

Die Roma Bewegung in Berlin und Europa

 

„Die Roma Bewegung in Berlin und Europa“
Rückblick der vergangenen 20 Jahre und Aussichten für den Roma Aktivismus
Freitag, 07.April 2017, 19.00 Uhr
In der Pädagogischen Werkstatt
Friedelstraße 5, 12047 Berlin

Anlässlich des Internationalen Tages der Roma, laden das Rroma Informations Centrum e.V. und Amaro Foro e.V. im Rahmen der Projekte „Community Building“ und „Good practices of Roma Youth Empowerment for Active Citizenship“ am 07.April 2017 um 19 Uhr zur Gesprächsrunde ein. 

Weiterlesen