Was mache ich nach der Schule? - Ein Padlet zur Berufsorientierung

Im Rahmen unseres Workshops "Was mache ich nach der Schule?" hat unser Referent - Jens Priesen vom Projekt Brückenbauer - viele Informationen rund ums Thema Berufsorientierung, Bewerbungen, Ausbildungsbörsen und Unterstützung auf einer digitalen Pinnwand oder auch Padlet zusammengestellt. Alle Informationen findet man unter folgenden Link:

https://padlet.com/jens_priesen/amaroforo

Weiterlesen

"Was mache ich nach der Schule?" - Der coolste Workshop des Sommers! 5.6. und 12.6.2018, 17-19 Uhr

"Was mache ich nach der Schule?" - Der coolste Workshop des Sommers!
für Jugendliche ab 16 Jahren

Spaß und alles, was du über Ausbildung, Bewerbung und Freiwilligendienste wissen willst!
Der ganze Workhop ist gratis, du musst nichts mitbringen.
Alle Infos auch auch auf Facebook!
Flyer na bosanskom/hrvatskom/srpskom, на български език, în românește.

Workshop 1: Welche Ausbildungen gibt es? Wie bewerbe ich mich?

  • Spiele & Spaß
  • Infos über Ausbildung, Bewerbungen
  • Pause mit Tischtennis
  • Style deine eigene Stofftasche (du musst nichts mitbringen )
  • Getränke & Snacks

> Wann? Am Donnerstag, 5. Juli 2018 von 17 bis 19 Uhr

Weiterlesen

Amaro Foro bei ONK: "Unter Generalverdacht – Lebensrealitäten von Rom*nja in Berlin" - 3.6.2018, 18 Uhr

Auch in diesem Jahr ist Amaro Foro beim Festival "Offenes Neukölln" mit dabei!

Wir laden euch herzlich zu unserer Veranstaltung "Unter Generalverdacht – Lebensrealitäten von Rom*nja in Berlin" ein:

Wann? Sonntag, 3. Juni 18:00 - 20:00 Uhr
Wo? Neuköllner Leuchtturm, Emser Str. 117 (S+U Hermannstraße)

Weiterlesen

Pressekonferenz am 9. April 2018: antiziganistische Vorfälle 2017

Die Pressekonferenz am 9. April 2018 fand anlässlich des Internationalen Tags der Roma statt. Die Pressereferntin von Amaro Foro, Andrea Wierich, stellte gemeinsam mit den Projektkoordinatorin Diana Botescu sowie die Projektmitarbeiterin Violeta Balog den Bericht über die antiziganistischen Vorfälle im Jahr 2017 in Berlin vor. Anwesend waren Vertreter*innen verschiedener Medien. 

Weiterlesen

Beschreibung des Kinderprogramms: Geschichten gestalten

In verschiedenen Blöcken entdecken wir die Geheimnisse der Kunstformen: wie kann man was erzählen?

Wie würdet ihre eure Geschichten erzählen:

  • Texte schreiben
  • graphisch darstellen mit Fotos
  • Zeichnungen, Siebdruck
  • bewegende Bilder: Filme drehen
  • ohne Bild, sondern mit Musikdeine Geschichte erzählen
  • Objekte, Masken und Puppen atmen zu lassen – alles zusammen in ein GROSSES THEATER


Hintergrundinformation:

Weiterlesen