Stellenausschreibung zum 01.02.2019

Amaro Foro such zum 01.02.2019

 

Sozialarbeiter/-in für:
 

Beratung und Begleitung mit Sprachmittlung – Rumänisch/Romanes

35 Wochenstunden, vorerst auf ein Jahr befristet in Anlehnung an TV-L Berlin, EG-9

 

Amaro Foro ist eine Migrantenjugendselbstorganisation von Roma und Nicht-Roma und der Berliner Landesverband von Amaro Drom e.V. (www.amaroforo.de).

Die Anlaufstelle bei Amaro Foro e.V. ist ein Projekt für Neuzugewanderte – schwerpunktmäßig aus den EU-Ländern Bulgarien und Rumänien. Dabei orientiert sich die Anlaufstelle am Bedarf der Menschen und fungiert als Brücke zwischen bereits bestehenden Regelangeboten und den Selbsthilfepotentialen der Klient*innen. Zudem fördert das Projekt die Teilhabe in der Gemeinschaft und setzt sich konsequent für Chancengerechtigkeit und gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe ein.

Ihre Aufgaben sind:

  • Erstberatung für EU-Bürger*innen und ihre Kinder im Vorschulalter zu den Themen medizinische Versorgung und Krankenversicherung, Wohnbedingungen, Aufenthaltsrecht (FreizüG-EU), Finanzielle Notlagen, frühkindliche Bildung, elternbezogene Beratung, etc.

  • Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung je nach Anliegen, wie z.B. Krankenversicherung sowie Unterstützung bei der Kommunikation mit Behörden und Regelstrukturen

  • Begleitung mit Sprachmittlung, z.B. bei Behördengängen, sozialen Einrichtungen

  • Vermittlung in die regulären Hilfesysteme

  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium: Diplom oder B.A. in Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik

  • Sehr gute Rumänisch- und/oder Romanes Sprachkenntnisse (mündlich und schriftlich)

  • Kenntnisse des SGB II, V, XII, FreizüG-EU, sowie gängige Verwaltungsvorschriften und Rechtsprechungen

  • selbständiges und strukturiertes Arbeiten

  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Flexibilität und Teamarbeit

Wir bieten:

  • Beschäftigung mit 35 Wochenstunden, auf ein Jahr befristet in Anlehnung an TV-L Berlin, EG-9 – mit voraussichtlicher Verlängerung

  • Ein multiprofessionell und interdisziplinär aufgestelltes Team von Kolleg*innen mit unterschiedlichsten Hintergründen und Erfahrungen

  • Die Möglichkeit, an politisch relevanten Aktivitäten des Trägers mitzuwirken

  • Regelmäßige Supervisionen und Weiterbildungen

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis einschließlich 27.01.2019 an:

Amaro Foro e.V.

Herrn Georgi Ivanov

Weichselplatz 8, 12045 Berlin

oder per E-Mail an: info@amaroforo.de

 

Ausschreibung als pdf

Back