Panel Home

Foto Home

 

Jugendverband

Amaro Foro e.V. ist ein Jugendverband von Roma und Nicht-Roma mit dem Ziel, jungen Menschen durch Empowerment, Mobilisierung, Selbstorganisation und Partizipation Raum zu schaffen, um aktive Bürger_innen zu werden.  Als junge Roma und Nicht-Roma übernehmen wir gemeinsam Verantwortung in der Gesellschaft für Achtung und gegenseitigen Respekt. mehr>>

Beratungsangebote

Amaro Foro in Berlin bietet eine eigenständige Beratungsstelle schwerpunktmäßig für rumänische und bulgarische Roma mit Sprachmittlung, aufsuchender Arbeit und Sozialberatung. Zudem sensibilisiert die Anlaufstelle die Mehrheitsgesellschaft für die soziale Lage der Migrant_innen und interveniert gegen Antiziganismus. mehr>>

Kinderprogramm

Das Kinderprogramm von Amaro Foro e.V. ist ein Bildungsangebot für zugezogene Kinder im Grundschulalter (6-12 Jahre), vornehmlich aus den EU-Beitrittsländern Rumänien und Bulgarien. Ziel ist eine soziale, emotionale sowie schulische Förderung von Kindern mit Roma-Hintergrund insbesondere in Bildungseinrichtungen des Stadtteils Neukölln. mehr>>

Spenden

Freiburg: 8. April 2009: Feier am Internationalen Tag der Sinti und Roma

Gemeinsam konnte wir den diesjährigen 8. April mit über 150 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bei Tanzen, Spielen, Essen und Gesprächen in der VHS im Schwarzen Kloster feiern. Besonders viel Applaus bekam die Mädchengruppe “Fé Girls” mit ihrer HipHop Darbietung. Zudem konnten wir uns über die slowakische Jugend Folkloregruppe “Romano Rat” aus Banska Bystrica freuen. 2-3 Tage lang konnte dadurch eine Begegnung von Jugendlichen aus Freiburg und aus der Slowakei entstehen.

Kampagne "Different People - One Europe"

Spot: Open Your Eyes - The World is Colourful! (Spread the message and dance tunak!)

 

Stay Updated

facebook   youtube   rss   picasa   twitter

Media

Terminkalender

5.10.2017, 20 Uhr
K-fetisch: Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin
6.9.2017 18 Uhr
Weichselplatz 8, 12045 Berlin
9.8.2017, 18 Uhr
Weichselplatz 8, 12045 Berlin
1.8.2017 18 Uhr
Dokuzentrum Sinti und Roma Berlin, Prinzenstraße 84.2, 10969 Berlin
3.7.2017 19 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin