Panel Home

Foto Home

 

Jugendverband

Amaro Foro e.V. ist ein Jugendverband von Roma und Nicht-Roma mit dem Ziel, jungen Menschen durch Empowerment, Mobilisierung, Selbstorganisation und Partizipation Raum zu schaffen, um aktive Bürger_innen zu werden.  Als junge Roma und Nicht-Roma übernehmen wir gemeinsam Verantwortung in der Gesellschaft für Achtung und gegenseitigen Respekt. mehr>>

Beratungsangebote

Amaro Foro in Berlin bietet eine eigenständige Beratungsstelle schwerpunktmäßig für rumänische und bulgarische Roma mit Sprachmittlung, aufsuchender Arbeit und Sozialberatung. Zudem sensibilisiert die Anlaufstelle die Mehrheitsgesellschaft für die soziale Lage der Migrant_innen und interveniert gegen Antiziganismus. mehr>>

Kinderprogramm

Das Kinderprogramm von Amaro Foro e.V. ist ein Bildungsangebot für zugezogene Kinder im Grundschulalter (6-12 Jahre), vornehmlich aus den EU-Beitrittsländern Rumänien und Bulgarien. Ziel ist eine soziale, emotionale sowie schulische Förderung von Kindern mit Roma-Hintergrund insbesondere in Bildungseinrichtungen des Stadtteils Neukölln. mehr>>

Spenden

Spanien/Griechenland: CREATIVITY

„CREATIVITY ist ein offenes Treffen von jungen Menschen aus der ganzen Welt mit viel Raum und Zeit die eigene Fähigkeiten und kreative Ausdrucksweise durch alternative, nicht so verbreitete Kunstformen zu entwickeln. Die Teilnehmenden erfahren durch Methoden der nicht-formalen Bildung die Vielfalt der Kulturen, um positive Einstellungen wie Solidarität, Respekt der Vielfalt, die friedliche Koexistenz und die aktive Beteiligung zu stärken.“ (aus: http://www.kidsinaction.gr oder www.creativity.cat)

 
Das schon seit 4 Jahren sehr erfolgreiche internationale Jugendkulturprojekt „Creativity“ aus Griechenland fand in diesem Jahr zum ersten Mal in Katalonien/Spanien und in Griechenland statt. 120 Jugendliche aus der ganzen Welt hatten die Möglichkeit während dieser Begegnung in 7 unterschiedlichen künstlerischen Workshops teilzunehmen (Straßentheater, Zirkus & Akrobatik, Web Design & Multimedia, Fotografie, Video, Musik und Tanz). Das Hauptthema hieß: Intercultural Learning and Acting.
 

Juli 2009: Jugendtreffen beim Zentralrat Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg

 

Am 17. /18. Juli 2009 besuchte eine Gruppe von 15 Jugendlichen aus Freiburg, Berlin und Nordrhein-Westfalen das Kultur- und Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma. Unsere Gruppe konnte nicht nur das Zentrum mit einer spannenden Führung besichtigen, sondern in einer engagierten Diskussion mit Jacques Delfeld die Arbeit des Zentrums und des Zentralrates kennenlernen. Zudem nutzen wir das Treffen, um das nächste große Jugendvernetzungstreffen im Oktober in Berlin vorzubereiten.
Bericht auf www.sintiundroma.de
 

Berlin: Herdelezi 08. Mai 09

Der Berliner Roma Jugendverein “Amaro Drom e.V.”, das “Rroma Aether Klub Theater”, der Kulturverein “Roma Kulturrad” und „Media-Rroma“ konnten am 08. Mai 2009 in der Boddinstraße 5 viele Roma und nicht-Roma aus Neukölln durch ein Straßenfest mit unterschiedlicher Roma Musik (Por Nosotros, Slobo, Kalo Ternipe/ATB, Fanfare Kalashnikov) für den Festtag „Herdelezi“ begeistern. Diese Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der Leiterin des Neuköllner Jugendamts Frau Vonnekold und unterstützt durch den Neuköllner Migrationsbeauftragten Hr. Mengelkoch war die erste dieser Art und soll auf Grund der äußerst guten Resonanz in Zukunft jährlich fortgesetzt werden. Dies fördert die Entwicklung einer offenen interkulturellen Begegnungsstätte von Roma und nicht-Roma im Flughafenkiez im und beim Rroma Aether Klub Theater.

Stay Updated

facebook   youtube   rss   picasa   twitter

Media

Terminkalender

9.8.2017, 18 Uhr
Weichselplatz 8, 12045 Berlin
1.8.2017 18 Uhr
Dokuzentrum Sinti und Roma Berlin, Prinzenstraße 84.2, 10969 Berlin
3.7.2017 19 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin
28.6.2017 18 Uhr
Weichselplatz 8, 12045 Berlin
30.5.2016 10 Uhr
Büro von Amaro Foro e.V., Aufbau-Haus am Moritzplatz, Prinzenstraße 84, 10969 Berlin