Panel Home

Foto Home

 

Jugendverband

Amaro Foro e.V. ist ein Jugendverband von Roma und Nicht-Roma mit dem Ziel, jungen Menschen durch Empowerment, Mobilisierung, Selbstorganisation und Partizipation Raum zu schaffen, um aktive Bürger_innen zu werden.  Als junge Roma und Nicht-Roma übernehmen wir gemeinsam Verantwortung in der Gesellschaft für Achtung und gegenseitigen Respekt. mehr>>

Beratungsangebote

Amaro Foro in Berlin bietet eine eigenständige Beratungsstelle schwerpunktmäßig für rumänische und bulgarische Roma mit Sprachmittlung, aufsuchender Arbeit und Sozialberatung. Zudem sensibilisiert die Anlaufstelle die Mehrheitsgesellschaft für die soziale Lage der Migrant_innen und interveniert gegen Antiziganismus. mehr>>

Kinderprogramm

Das Kinderprogramm von Amaro Foro e.V. ist ein Bildungsangebot für zugezogene Kinder im Grundschulalter (6-12 Jahre), vornehmlich aus den EU-Beitrittsländern Rumänien und Bulgarien. Ziel ist eine soziale, emotionale sowie schulische Förderung von Kindern mit Roma-Hintergrund insbesondere in Bildungseinrichtungen des Stadtteils Neukölln. mehr>>

Spenden

Erlebnisbericht über eine Abenteuerfahrt zur Wasserkuppe

 

Es stand schon seit langem die Idee im Raum eine Sinti & Roma Jugendgruppe in der Stadt, in der ich wohne und lebe aufzubauen. Ich schloss mich meinen Vorgänger an, die Idee eine Sinti & Roma Jugendgruppe weiterzuentwickeln und aufzubauen. Die Notwendigkeit eine Jugendgruppe aufzubauen basiert schon allein auf die Zahl vom Schulamt, es sollen einige hunderte schulpflichtige Kinder und Jugendliche in der Stadt leben.
 
Die Frage war wie verbringen die Kinder und Jugendliche ihre Freizeit, gibt es tatsächlich Angebote, und wie kann man die Kinder und Jugendlichen erreichen. Es waren Fragen über Fragen, aber leider keine kompetenten Antworten und keine engagierten Mitstreiter in der Stadt. Die Idee schien wie so oft wieder im Nichts zu verschwinden. Aber es gibt manchmal Momente, wo doch ein Funken Hoffnung für eine Veränderung da ist. Dieser Moment war, als ich das Angebot bekam von DJO am Seminar, wie baue ich eine Jugendgruppe auf, teilzunehmen. Im richtigen Moment kam das richtige Angebot für mich. Ich nahm das Angebot sofort an.
 
Mittlerweile bin ich beim 3. Seminartreffen angelangt, bin auf der Wasserkuppe und auf dem guten Weg mir Fachwissen anzueignen um aus einer Idee eine Realität, eine Sinti& Roma Jugendgruppe Step by Step zu starten.

Spanien/Griechenland: CREATIVITY

„CREATIVITY ist ein offenes Treffen von jungen Menschen aus der ganzen Welt mit viel Raum und Zeit die eigene Fähigkeiten und kreative Ausdrucksweise durch alternative, nicht so verbreitete Kunstformen zu entwickeln. Die Teilnehmenden erfahren durch Methoden der nicht-formalen Bildung die Vielfalt der Kulturen, um positive Einstellungen wie Solidarität, Respekt der Vielfalt, die friedliche Koexistenz und die aktive Beteiligung zu stärken.“ (aus: http://www.kidsinaction.gr oder www.creativity.cat)

 
Das schon seit 4 Jahren sehr erfolgreiche internationale Jugendkulturprojekt „Creativity“ aus Griechenland fand in diesem Jahr zum ersten Mal in Katalonien/Spanien und in Griechenland statt. 120 Jugendliche aus der ganzen Welt hatten die Möglichkeit während dieser Begegnung in 7 unterschiedlichen künstlerischen Workshops teilzunehmen (Straßentheater, Zirkus & Akrobatik, Web Design & Multimedia, Fotografie, Video, Musik und Tanz). Das Hauptthema hieß: Intercultural Learning and Acting.
 

Stay Updated

facebook   youtube   rss   picasa   twitter

Media

Terminkalender

5.10.2017, 20 Uhr
K-fetisch: Wildenbruchstraße 86, 12045 Berlin
6.9.2017 18 Uhr
Weichselplatz 8, 12045 Berlin
9.8.2017, 18 Uhr
Weichselplatz 8, 12045 Berlin
1.8.2017 18 Uhr
Dokuzentrum Sinti und Roma Berlin, Prinzenstraße 84.2, 10969 Berlin
3.7.2017 19 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin