Aktivitäten

19.10.2015 Mobbing und Diskriminierung an Schulen

02.10.2015 Workshop und Interkulturelle Begegnung "Stadt der Zukunft - wie wollen wir zusammen leben?"

In dem Workshop „Stadt der Zukunft – wie wollen wir zusammen leben?haben sich Jugendliche aus Berlin und El Alto mit dem Leben in der Stadt und ihren Wünschen und Träumen für ein gutes Zusammenleben beschäftigt. Es war eine fruchtbare interkulturelle Begegnung, während der Teatro Trono hat zwei kurze Theaterstücke präsentiert hat: „La Flor“ (Die Blume) und „El Chicle“ (Das Kaugummi).

01.08.2015 Videoabend und Gespräch anlässlich des Andenkens an den Genozid an Sinti und Roma durch die Nazis

Bildergebnis für porajmos bilder

27.06.2015 Meeting Day: "Durch Spaß ins Berufsleben"

17.05.2015 Stadtführung: Denkmal der Sinti und Roma in Berlin (mit den Jüdische Studenteninitiative e. V. und Roma Info e. V

Bei diesem zweiten Treffen mit den Jugendlichen der Jüdischen Studenteninitiative, ging es nochmal um das Thema Roma Holocaust. Dieses Mal haben wir in Zusammenarbeit mit Roma Info e. V. eine Stadtführung  organisiert. Dabei besuchten wir das Denkmal des Sinti Boxers Johann Wilhelm Trollmann und das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas.

09.04.2015 Treffen mit der Jüdischen Studenteninitiative
Die Jugendgruppe von Amaro Foro hat die Jugendlichen der Jüdischen Studenteninitiative empfangen und die Ziele der Jugendarbeit unserer Organisation vorgestellt. Danach haben wir eine Diskussion über den Porajmos oder “Roma Holocaust” geführt.

27.03.2015 Austausch Treffen mit dem Jugend-Migrationsdienst der DIAKONIE
Das Jugendteam von Amaro Foro e. V. hat sich mit dem Jugend-Migrationsdienst der DIAKONIE getroffen. Bei dem Treffen haben wir uns über verschiedene Aspekte der Jugendarbeit in Berlin-Neukölln ausgetauscht. Dabei hat die Jugendgruppe von Amaro Foro ihre Verbandsarbeit vorgestellt.

25.03.2015 Treffen mit der Haus der Begegnun M3 (Marzahn)
Die Jugendgruppe von Amaro Foro besucht das Projekt „Peer Helper“ und das Roma Projekt von dem Haus der Begegnung M3 e. V. in Marzahn. Unsere Multiplikatoren haben die Jugendarbeit von unserem Projekt ROMPAR vorgestellt.

19.03.2015 Teilnahme in der Austellungen und Filmpremieren bei BERLIN Interkulturrell (DJO)

16.03.2015 Film Abend und Diskussion: "A People Uncounted"