Bildungsarbeit gegen Antiziganismus

Um an allen Orten das Bewusstsein gegen Antiziganismus, Ausgrenzung und Diskriminierung zu schärfen und zu einem gemeinsamen Verständnis einer inklusiven europäischen Gesellschaft beizutragen unterstützen wir Schulen, andere Bildungseinrichtungen und Träger der Jugend- und Sozialarbeit mit einem eigenen Referent_innenpool und bieten Seminare, Workshops und Referate zu den Themen Antiziganismus, Rassismus, Migration, Geschichte und Aufarbeitung des Nationalsozialismus und europäische(n) Erinnerungskultur(en).

Die einzelnen Themen und Referent_innen nachfragen unter : marius@amaroforo.de